• DER ORIGINALE INDIANA JONES WAGEN
    Oldtimer

    DER ORIGINALE INDIANA JONES WAGEN

    Renault NN mit Baujahr 1928 ist das älteste und wohl bekannteste Fahrzeug unserer Flotte.

    Der Wagen war in dem Film „Indiana Jones und der letzte Kreuzzug“ zu sehen. Er kam in der letzten Sequenz des ikonischen Films zum Einsatz, wo Indy zu Pferd, von einem Panzer gejagt wird. Für seine Verwendung beim Indiana Jones Film wurde der Renault schwarz lackiert, wurde aber nach seiner Rückfuhr nach Großbritannien in seinen ursprünglichen gelben Farbton zurückversetzt.

    Das Auto wurde komplett restauriert und neu aufgebaut, bevor es die letzten 25 Jahre im „History on Wheels Museum in Windsor“ verbrachte. News-Artikel

    Als echter Hingucker, sorgt der Renault NN für den richtigen Auftritt. Der rechtsgesteuerte Renault NN ist für maximal 2 Personen ausgelegt.

    Der Wagen kann nur bei Schönwetter gefahren werden

  • OLDTIMER RILEY RM
    Oldtimer

    OLDTIMER RILEY RM

    Der Riley RM – ein Wagen aus den 50er Jahren in schillerndem Gold und edlem Braun. Die Karosserie hat ein traditionelles Holzskelett und ist im klassischen Stil gehalten. Mit brauner Lederinnenausstattung und Echtholzverkleidung sorgt dieser Oldtimer sicher für nostalgische Gefühle.

    Die großen Fenster bieten dem Fahrgast ein Fahrgefühl längst vergangener Tage, das jedem Anlass eine besondere Note verleiht.

    Als echter Hingucker, sorgt der Riley RM für den richtigen Auftritt. Der rechtsgesteuerte Engländer mit Baujahr 1954 ist für maximal 2 Fahrgäste ausgelegt.

  • OLDTIMER AUSTIN SIX
    Oldtimer

    OLDTIMER AUSTIN SIX

    Stilvoll, elegant und klassisch – blicken Sie in Ihre Zukunft während Sie mit uns eine Reise in die Vergangenheit machen.

    Der Austin Six verfügt über einen großen Salon hinter der Trennscheibe zum Chauffeur. Die großen Fenster bieten dem Fahrgast ein Fahrgefühl längst vergangener Tage, das jedem Anlass eine besondere Note verleiht.

    Als echter Hingucker, sorgt der Austin Six für den richtigen Auftritt.

    Der Oldtimer mit dem Baujahr 1932 vermittelt sowohl mit geschlossenem Verdeck als auch als „Open Tourer“ ein unvergessliches Gefühl vergangener Zeiten kombiniert mit Eleganz und Komfort.

    Die cremefarbene Lederinnenausstattung und die Echtholzverkleidung im Innenraum sorgen für Nostalgie pur! Der großzügig angelegte Fahrgastraum bietet genügend Platz um sich trotz Nostalgie bequem zur gewünschten Adresse chauffieren zu lassen.

  • OLDTIMER PRINCESS VAN DEN PLASS WEIS
    Oldtimer

    OLDTIMER PRINCESS VAN DEN PLASS WEISS

    Unser Oldtimer aus England
    Die Princess van den Plas verfügt über einen großen Salon hinter der Trennscheibe zum Chauffeur.Die großen Fenster bieten dem Fahrgast ein Fahrgefühl längst vergangener Tage, das jedem Anlass eine besondere Note verleiht.

    Als echter Hingucker, sorgt die Princess Van den Plas für den richtigen Auftritt. Die „Old-Lady“ mit Baujahr 1963 ist mit einem Rolls Royce Motor ausgestattet und für maximal 3 Personen ausgelegt.

    Der großzügig angelegte Fahrgastraum hat eine beige Lederinnenausstattung und Echtholzverkleidung. Nostalgie pur!

  • OLDTIMER PRINCESS VAN DEN PLASS SILBER
    Oldtimer

    OLDTIMER PRINCESS VAN DEN PLASS SILBER

    Stilvoll, elegant und klassisch
    Die Princess van den Plas verfügt über einen großen Salon hinter der Trennscheibe zum Chauffeur.
    Die großen Fenster bieten dem Fahrgast ein Fahrgefühl längst vergangener Tage, das jedem Anlass eine besondere Note verleiht.

    Als echter Hingucker, sorgt die Princess Van den Plas für den richtigen Auftritt.
    Die „Old-Lady“ mit Baujahr 1967 ist mit einem Rolls Royce Motor ausgestattet und für maximal 3 Personen ausgelegt.

    Die weinrote Lederinnenausstattung und die Echtholzverkleidung im Innenraum sorgen für Nostalgie pur! Der großzügig angelegte Fahrgastraum bietet genügend Platz um sich trotz Nostalgie bequem zur gewünschten Adresse chauffieren zu lassen.

    • Sound System mit USB und Aux Anschluss